Navigationicon
AGB
Europäisches Kunstgewerbe
Europäisches Kunstgewerbe | Auktion: 15.05.2019 | Vorbesichtigung: 10.05.2019 - 13.05.2019

Los ist verkauft

Los 103

Aufrufzeit
Los ist verkauft

Taxe

3.500 - 4.500 €

Zuschlag
3.500,00 €

'HOOP GIRL'.
Preiss, Ferdinand. 1892 Erbach - 1943 Berlin. Modell 1123.

Kalt bemalte Bronze, Elfenbein, grüner Onyxsockel. Junges Mädchen in Spieltrikot, einen Reifen und Stab hinter sich festhaltend. Höhe 20,5cm.
Rückseitig auf Sockel bez. 'F. Preiss', graviert. Zustand B.

Provenienz:
Berliner Privatsammlung.

Literatur:
Shayo, Alberto: Ferdinand Preiss - Art Deco Sculptor - The fire and the flame, Woodbridge/China 2005.
Zu dem hier vorliegenden Modell siehe Abbildung und Beschreibung S.130.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 17,00 Euro zzgl. 2,71 Euro MwSt
EU: 30,00 Euro zzgl. 4,79 Euro MwSt
Weltweit: 50,00 Euro zzgl. 7,98 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose zeigen