Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion | 05.06.2023 | Vorbesichtigung: 01.06.2023 - 04.06.2023

Los ist verkauft

Los 490 | Alfonso Hüppi | Ohne Titel

Taxe
12.000 - 18.000 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
15.840 €

Sie wollen ein Objekt von Alfonso Hüppi verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Alfonso Hüppi kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Alfonso Hüppi
HÜPPI, ALFONSO
1935 Freiburg i. Br.

Titel: Ohne Titel.
Dekade: 2000er.
Datierung: 2008.
Technik: Kasein und Kohle auf Holz.
Maße: 188 x 87 x 7cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert verso oben mittig: Hüppi 2008.

Provenienz:
- Vorlass Alfonso Hüppi

Ausstellungen:
- Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach/Bern 2010

Literatur:
- Ausst.-Kat. Alfonso Hüppi - Holzwege, Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach/Bern 2010, S. 92, Abb.

Der Schweizer Künstler und langjähriger Professor an der Düsseldorfer Akademie Alfonso Hüppi lotet in seinen Holzarbeiten immer wieder die Grenzen von Abstraktion und Figuration aus. Drei rote Senkrechten teilen das Relief in Vorder- und Hintergrund. Auf der hinteren Ebene erscheinen im Profil auf weißem Grund zwei sich anschauende Figuren im Profil, links männlich und rechts weiblich. Humorvoll und den erotischen Charakter in der geometrischen Form darstellend, erinnert das Paar in Ihrer Nacktheit und Gegenüberstellung an Sujets von Adam und Eva, während die starke Profilierung einen Bezug in ägyptische Darstellungen von Gottheiten findet. Das dynamische Zwischenspiel im starren Holzrelief von Abstraktion und Figuration, Weiblichkeit und Männlichkeit sowie Trennung und Sichtbarkeit werden in dieser Arbeit vereint.

Der künstlerische Vorlass wird seit 2020 von VAN HAM Art Estate betreut. Dieser beinhaltet Holzobjekte und Arbeiten auf Papier aus allen Schaffensphasen des Künstlers.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Absprache nach der Auktion.


Verwandte Werke in der Auktion
Alfonso Hüppi   Schweiz   Nachkriegskunst   Post War Objekte   2000er   Holzrelief   Objekt   Holz   Akt  

Inventar Nummer: 71000-108092

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten