Van Ham Art Estate präsentiert "Karl Fred Dahmen"


Das Angebot zu Karl Fred Dahmen bietet einen attraktiven Querschnitt durch das Œuvre des Künstlers. Die sorgfältig kuratierte Auswahl spannt einen Bogen von seinem informell orientierten Frühwerk mit abstrakten Gemälden über seine Collagekästen mit Gegenständen und Farbkissen bis hin zu seinen monochrom gehaltenen Furchenbildern.

Seit 2013 vertritt VAN HAM Art Estate den künstlerischen und schriftlichen Nachlass des deutschen Künstlers. Weitere Informationen zur VAN HAM Art Estate finden Sie auf der offiziellen Hompage. Der Œuvrekatalog zu seinem Gesamtwerk kann über den VAN HAM Art Store gekauft werden.

Der Maler und Grafiker Karl Fred Dahmen (Stolberg 1917 - Chiemgau 1981) gilt als bedeutender Vertreter des deutschen Informel. Im Laufe der 1960er und 1970er Jahre entwickelt er sich zum konzeptuellen Objektkünstler, der vom industriellen Rheinland in den ländlichen Chiemgau übersiedelt. Als Professor in München hat er ähnlich wie Joseph Beuys in Düsseldorf Generationen von Künstlerinnen und Künstlern beeinflusst, darunter Günther Förg.

Das Frühwerk beinhaltet neben tachistisch orientierten Bildern expressiv-abstrakte Gemälde mit tektonischem Gefüge. Die dunkeltonige und reliefhafte Malerei und Materialcollagen erinnern an die Verletzung der heimischen Landschaft, die durch den Tagebau verursacht worden ist.

Ab Mitte der sechziger Jahre integriert Dahmen zunehmend Gegenstände in seine Bilder, die als „Objektkästen“ gestaltet werden. Über die Verwendung von Alltagsdingen oder Gebrauchswerkzeug der Viehzucht sucht Dahmen eine Rückbindung der Kunst an das Leben.

Seine späten „Furchenbilder“ spiegeln zum einen seine Reiseerfahrung durch die USA, vornehmlich Kalifornien, wider, zum anderen verweisen sie auf die Auseinandersetzung mit der eigenen Existenz, die mit der Reduktion künstlerischer Mittel einhergeht.

Ergebnisse zum Künstlers auf dem Kunstmarkt finden sie in unserer Künstlerdatenbank:

Auktionsergebnisse

Weitere Informationen zum Künstler finden Sie auf der offiziellen Homepage von Karl Fred Dahmen:

Karl Fred Dahmen

Copyright Coverbild: Willi Tenter, Aachen

Van Ham Art Estate präsentiert "Karl Fred Dahmen"


Das Angebot zu Karl Fred Dahmen bietet einen attraktiven Querschnitt durch das Œuvre des Künstlers. Die sorgfältig kuratierte Auswahl spannt einen Bogen von seinem informell orientierten Frühwerk mit abstrakten Gemälden über seine Collagekästen mit Gegenständen und Farbkissen bis hin zu seinen monochrom gehaltenen Furchenbildern.

Seit 2013 vertritt VAN HAM Art Estate den künstlerischen und schriftlichen Nachlass des deutschen Künstlers. Weitere Informationen zur VAN HAM Art Estate finden Sie auf der offiziellen Hompage. Der Œuvrekatalog zu seinem Gesamtwerk kann über den VAN HAM Art Store gekauft werden.

Der Maler und Grafiker Karl Fred Dahmen (Stolberg 1917 - Chiemgau 1981) gilt als bedeutender Vertreter des deutschen Informel. Im Laufe der 1960er und 1970er Jahre entwickelt er sich zum konzeptuellen Objektkünstler, der vom industriellen Rheinland in den ländlichen Chiemgau übersiedelt. Als Professor in München hat er ähnlich wie Joseph Beuys in Düsseldorf Generationen von Künstlerinnen und Künstlern beeinflusst, darunter Günther Förg.

Das Frühwerk beinhaltet neben tachistisch orientierten Bildern expressiv-abstrakte Gemälde mit tektonischem Gefüge. Die dunkeltonige und reliefhafte Malerei und Materialcollagen erinnern an die Verletzung der heimischen Landschaft, die durch den Tagebau verursacht worden ist.

Ab Mitte der sechziger Jahre integriert Dahmen zunehmend Gegenstände in seine Bilder, die als „Objektkästen“ gestaltet werden. Über die Verwendung von Alltagsdingen oder Gebrauchswerkzeug der Viehzucht sucht Dahmen eine Rückbindung der Kunst an das Leben.

Seine späten „Furchenbilder“ spiegeln zum einen seine Reiseerfahrung durch die USA, vornehmlich Kalifornien, wider, zum anderen verweisen sie auf die Auseinandersetzung mit der eigenen Existenz, die mit der Reduktion künstlerischer Mittel einhergeht.

Ergebnisse zum Künstlers auf dem Kunstmarkt finden sie in unserer Künstlerdatenbank:

Auktionsergebnisse

Weitere Informationen zum Künstler finden Sie auf der offiziellen Homepage von Karl Fred Dahmen:

Karl Fred Dahmen

Copyright Coverbild: Willi Tenter, Aachen
Lose gesamt 11

Ansicht ändern
Lose pro Seite