Los ist verkauft

Los 997

Taxe
1.300 - 1.500 €
Zuschlag
1.300,00 €

Sie wollen ein Objekt von Außergewöhnliche Figur des Buddha Amitayus verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Außergewöhnliche Figur des Buddha Amitayus kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
AUßERGEWÖHNLICHE FIGUR DES BUDDHA AMITAYUS.

Herkunft: Tibet.
Datierung: 17./18. Jh. oder früher.
Technik: Helle Bronze mit Resten von Feuervergoldung und kultischer Bemalung.
Beschreibung: Der Buddha des Langen Lebens in andächtiger Haltung in padmasana sitzend. Beide Hände ruhen in dhyana mudra im Schoß und halten das Amrita-Gefäß.
Der doppelte Lotossockel ist aus dünner vergoldete Kupferbronze gefertigt und gehörte ursprünglich nicht zu der Figur. Er ist jedoch ebenso wie die Figur in eleganter Manier gestaltet und ergänzt diese daher in angemessener Weise. Sockel verschlossen und eventuell rituell gefüllt.
Maße: 451g. H.9,2cm, mit Sockel 12,5cm.
Zustand B. Amrita-Gefäß abgebrochen, neu angesetzt. Klebereste. Oberkörper verbogen.


Provenienz:
Sammlung Emil Ball (1907-2008). Vor Ort erworben in den 1970er-90er Jahren.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 19,00 Euro inkl. 3,03 Euro MwSt
EU: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
Weltweit: 60,00 Euro inkl. 9,58 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung