Los ist verkauft

Los 788

Taxe
900 - 1.200 €
Zuschlag
3.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Bedeutende stehende weibliche Figur verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Bedeutende stehende weibliche Figur kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
BEDEUTENDE STEHENDE WEIBLICHE FIGUR.

Herkunft: China.
Dynastie: Ming-Dynastie (1368-1644) oder später.
Technik: Holz, geschnitzt und mit Resten der Grundierung, der farbigen Fassung und der vergoldeten Details.
Beschreibung: Die stehende Figur auf einem Sockel, bei der es sich augenscheinlich um eine Dame zu handeln scheint, ist gezeigt in einem reichen Gewand mit voluminösen Ärmeln, die sie vor sich hält. Am Kragen ist ein zweites Gewand darunter auszumachen und über die Frisur ist ein Tuch gelegt. Unter dem Obergewand, das bis über die Knie reicht und ehemals rot mit grün gefasst war, wird ein gefältelter Rock sichtbar, mit Resten von grüner Fassung. Vorne hängen die Enden zweier Bänder und unter dem Rocksaum mit Resten von Vergoldung blicken die Schuhspitzen hervor.

Ob es sich um die Darstellung einer Unsterblichen oder um die Göttin des Mitleids Guanyin handelt, ist aufgrund der Kleidung nicht sicher zu bestimmen. Die elegante Gestaltung macht eine Datierung in die Ming-Dynastie plausibel.
Maße: H.60cm, B.15,5cm, T.10cm.
Zustand B.

Provenienz:
Sammlung Dr. Franz Haniel (1883-1965), seitdem in Familienbesitz.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 80,00 Euro inkl. 12,77 Euro MwSt
EU: 120,00 Euro inkl. 19,16 Euro MwSt
Weltweit: 180,00 Euro inkl. 28,74 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung