Los ist verkauft

Los 5 | Peter Schwingen | Die Pfändung

Taxe
2.000 - 3.000 €
Ergebnis
7.095 €
Sie wollen ein Objekt von Peter Schwingen verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Peter Schwingen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Peter Schwingen
SCHWINGEN, PETER
1813 Bad Godesberg - 1863 Düsseldorf


Titel: Die Pfändung.
Technik: Öl auf Leinwand.
Montierung: Doubliert.
Maße: 70, x 84,5cm.
Bezeichnung: Signiert unten links: P. Schwingen.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Eine zweite Fassung des Gemäldes befindet sich im Kunstpalast Düsseldorf (Inventarnummer: mkp.M 1979-6) und ist u.a. verzeichnet in Boetticher, Friedrich von: Malerwerke des 19.Jh., Band II.2, S. 717, Nr. 10, sowie im Lexikon der Düsseldorfer Malerschule.

Zustand:
Insgesamt saubere Malfläche, lediglich eine hervortretende, kreisrunde Verschmutzung an der gelben Weste des stehenden Mannes und rechts neben dem Zylinder des Mannes. Ansonsten sind unter dem fluoreszierender Firnis keine Überarbeitungen oder Retuschen zu erkennen. Minimaler Kratzer in Malschicht oben links in der Ecke und links am Bildrand. Ansonsten in sehr gutem Zustand.
Rahmen: Verschmutzungen, ansonsten in einem guten Zustand.




Ansprechpartner:
Stefan Hörter
Fine Art
+49 221 92 58 62 202

Los: 66653-5

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Peter Schwingen   Deutschland   Düsseldorfer Schule   1.H. 19.Jh.   Gemälde   Genre   Malerei   Familien