Los ist verkauft

Los 89 | Elysee

Taxe
1.000 - 1.500 €
Ergebnis
1.400,00 €
Sie wollen ein Objekt von Ernst Wilhelm Nay verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Ernst Wilhelm Nay kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Ernst Wilhelm Nay
NAY, ERNST WILHELM
1902 Berlin - 1968 Köln

Titel: Elysee.
Datierung: 1950.
Technik: Bleistift auf Transparentpapier.
Maße: 18,5 x 25cm.

Zustand:
Papierträger leicht gewellt, insbesondere an den Randbereichen. Linke und untere Blattkante unregelmäßig beschnitten. Einzelne Einrisse an den Blattkanten (max. ca. 0,7cm) teilweise rückseitig kaschiert. In der linken oberen Blattecke ein Ergänzung des Papierträgers (ca. 1,8 x 1,5cm). In den oberen Bildecken rückseitig montiert.

Literatur:
- Claesges, Madelaine (Hrsg.): Ernst Wilhelm Nay - Werkverzeichnis Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen, Bd. 1 1919-1948, Ostfildern 2012, WVZ.-Nr. 50.

Ausstellungen:
- Jahrhunderthalle Hoechst, 1976, Kat. S. 10
- Neue Galerie, Kassel 1976/77
- Kunsthalle Tübingen, 1977
- Galerie Der Spiegel, Köln 1977
- Lippische Gesellschaft für Kunst (Schloss Detmold), Detmold 1977, Kat.-Nr. 71, Abb. 62 (betitelt: "Entwurf").
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Ernst Wilhelm Nay   Deutschland   Expressionismus   Abstraktion   Nachkriegskunst   Unikate   1950er   Abstrakt   Zeichnung   Bleistift  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 24,00 Euro inkl. 3,83 Euro MwSt
EU: 35,00 Euro inkl. 5,59 Euro MwSt
Weltweit: 63,00 Euro inkl. 10,06 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung