Los beendet

Los 1054 | Martin Honert | Englischlehrer/Tafelbild (Unterricht)

Taxe
20.000 - 30.000 €
Mindestgebot

18.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Martin Honert verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Martin Honert kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Martin Honert
HONERT, MARTIN
1953 Bottrop

Titel: Englischlehrer/Tafelbild (Unterricht).
Untertitel: Zusammenstellung von zwei Werken.

a) Englischlehrer. 2010. Mixed Media (Polyurethan, Sand, Glas und Ölfarben). 150 x 60 x 40cm. Ex. 2/3 + 1 AP.

b) Tafelbild (Unterricht). 2011. Kreide auf Schultafel. 101 x 151 x 6,5cm.

Ausstellungen:
- Hamburger Bahnhof, Berlin 2012/13 (Englischlehrer)
- Vögele Kulturzentrum, Pfäffikon/Schweiz 2013/14 (Beide Werke)
- Southbank Centre, London 2014 (Englischlehrer)
- Atelierkomplex Lehderstraße, Berlin 2015 (Englischlehrer)

Martin Honert thematisiert in seinen Werken seine Kindheitserinnerungen. Im Schaffensprozess reduziert er diese aber soweit, dass kaum noch Persönliches enthalten ist.
Nach eigener Aussage will Honert keine eigenen Geschichten erzählen, sondern das Bild in seiner reinsten Form präsentieren. Es ist daher wenig verwunderlich, dass Honert mit seinen Arbeiten in der Tradition von Duchamps Readymades steht. Honerts im Vergleich geringer Output erklärt sich daraus, dass der Künstler jedes seiner Werke stets selbst per Hand anfertigt.
Honerts Englischlehrer blickt freundlich drein und dürfte bei dem einen oder anderen Betrachter unweigerlich Erinnerungen an die eigene Schulzeit hervorrufen. Honert lenkt diese Assoziation jedoch in keine Richtung. Ob die geweckten Erinnerungen positiver oder negativer Natur sind, unterscheidet sich von Betrachter zu Betrachter. Durch seine Kleidung und die Haltung strahlt der Lehrer trotz des Lächelns eine gewisse Autorität aus. Diese Autorität untergräbt Honert jedoch sogleich, indem er den Lehrer kleiner als maßstabsgetreu abbildet und so den Kontext der Arbeit verändert. In dieser für Honert so typischen Verkleinerung verbirgt sich allerdings auch eine Wahrheit: Der in der Kindheit nicht selten gefürchtete, über das Schicksal seiner Schüler bestimmende Lehrer verliert seine Macht, seine Größe, sobald man ihn seines Refugiums entrückt.

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventarnummer: 68003-524

Verwandte Werke in der Auktion
Martin Honert   Objekte   2010er   Mann   Skulptur   Polyeurethan   Porträt  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.