Los ist verkauft

Los 2

Taxe
400 - 800 €
Zuschlag
850,00 €

Sie wollen ein Objekt von Meissen verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Meissen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Meissen
ENSEMBLE AUS EINEM SERVICE MIT FEINEN WATTEAUSZENEN IN PURPURCAMAIEU.

Meissen.
Datierung: 2. Hälfte 18. Jh.
Technik: Porzellan, purpur und gold dekoriert. Einmal Metallmontierung.
Beschreibung: Bestehend aus kleiner Kanne, kleiner Heisswasserurne und zwei Koppchen mit Unterschalen.
Maße: Höhe Kännchen 9,5cm.
Marke: Schwertermarke.
Zustand A/B, einmal C. Deckel der Kanne verloren, ebenso das Untergestell der kleinen Wasserurne.


Die Darstellungen auf der Heisswasserurne gehen zurück auf Werke Jean-Antoine Watteaus,
einmal 'La récréation italienne' (Potsdam, Schloß Sanssouci) und zum anderen 'Les Champs
Elysées' (Wallace collection, London).
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Meissen   Deutschland   Porzellan   18. Jahrhundert   Service  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten