Los 16 | Gesammelte Schriften

Los endet
5h:11m:16s
(Donnerstag, 09. Juli 2020 - 18:15:00)
Taxe
1.800 - 2.400 €
Startpreis
1.600,00 €
[0 Gebot(e)]
Ihr Maximalgebot
Gültige Gebotsschritte
Gebotsschritte müssen eingehalten werden bei der Gebotsabgabe z.B. bei Gebotsschritt 1 = 1, 2, 3, 4 usw.
Gebot von Gebot bis Gebotsschritt
0,00 € 299,99 € 20,00 €
300,00 € 329,99 € 30,00 €
330,00 € 349,99 € 20,00 €
350,00 € 379,99 € 30,00 €
380,00 € 399,99 € 20,00 €
400,00 € 429,99 € 30,00 €
430,00 € 449,99 € 20,00 €
450,00 € 479,99 € 30,00 €
480,00 € 499,99 € 20,00 €
500,00 € 999,99 € 50,00 €
1.000,00 € 1.999,99 € 100,00 €
2.000,00 € 2.999,99 € 200,00 €
3.000,00 € 3.299,99 € 300,00 €
3.300,00 € 3.499,99 € 200,00 €
3.500,00 € 3.799,99 € 300,00 €
3.800,00 € 3.999,99 € 200,00 €
4.000,00 € 4.299,99 € 300,00 €
4.300,00 € 4.499,99 € 200,00 €
4.500,00 € 4.799,99 € 300,00 €
4.800,00 € 4.999,99 € 200,00 €
5.000,00 € 9.999,99 € 500,00 €
10.000,00 € 19.999,99 € 1.000,00 €
20.000,00 € 29.999,99 € 2.000,00 €
30.000,00 € 32.999,99 € 3.000,00 €
33.000,00 € 34.999,99 € 2.000,00 €
35.000,00 € 37.999,99 € 3.000,00 €
38.000,00 € 39.999,99 € 2.000,00 €
40.000,00 € 42.999,99 € 3.000,00 €
43.000,00 € 44.999,99 € 2.000,00 €
45.000,00 € 47.999,99 € 3.000,00 €
48.000,00 € 49.999,99 € 2.000,00 €
50.000,00 € 199.999,99 € 5.000,00 €
200.000,00 € 299.999,99 € 10.000,00 €
300.000,00 € 99.999.999,00 € 20.000,00 €
Sie wollen ein Objekt von Lovis Corinth verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Lovis Corinth kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter
Auktionsergebnisse zu: Lovis Corinth
CORINTH, LOVIS
1858 Tapiau/Ostpreußen - 1925 Zandvoort

Titel: Gesammelte Schriften.
Datierung: 1920.
Vorzugsausgabe. 1 Radierung (Selbstportrait) auf Velin, 1 Handschriften-Faksimile und 8
ganzseitigen Lithographien auf grünem Bütten, lose eingelegt in Portfolio. Portfolio: 38,5
x 35,5cm. Blätter: 38 x 28cm. Jeweils signiert. Fritz Gurlitt, Berlin (Hrsg.).
Exemplar: VII/120.

Zustand:
Blätter jeweils verso mit Resten alter Montierung. Minimale Griffspuren. Teilweise mit vereinzelten Stockflecken. Radierung leicht gebräunt. Portfolio gewellt, gebräunt und mit Knick- bzw. Griffspuren.

Literatur:
- Schwarz, Karl (Hrsg.): Das graphische Werk von Lovis Corinth, San Francisco 1985, WVZ.-Nr. 414.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 26,00 Euro inkl. 4,15 Euro MwSt
EU: 40,00 Euro inkl. 6,39 Euro MwSt
Weltweit: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung