Discoveries
Discoveries | Auktion: 17.06.2020 | Vorbesichtigung: 13.06.2020 - 15.06.2020

Los ist verkauft

Los 1019 | Julius Hofmann | "Einsames Zuhause"

Taxe
2.000 - 3.000 €
Ergebnis
17.893 €

Sie wollen ein Objekt von Julius Hofmann verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Julius Hofmann kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Julius Hofmann
HOFMANN, JULIUS
1983 Göttingen

Titel: "Einsames Zuhause".
Datierung: 2010.
Technik: Acryl auf Leinwand.
Maße: 170 x 190cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert und betitelt verso: Einsames Zuhause 2010 Julius Hofmann.

Provenienz:
- Galerie Kleindienst, Leipzig

Ausstellungen:
- Städtische Galerie, Überlingen 2018
- Museum Abtei Liesborn, Wadersloh-Liesborn 2015/2016
- Bayer AG, Leverkusen 2014/2015
- Museum Abtei Liesborn, Wadersloh-Liesborn 2013

"Wer so aussieht, darf sich nicht wundern, wenn er allein und einsam bleibt.
Wer so lebt und wohnt verschreckt alle, die er so gern begrüßen würde.
Julius Hoffmann, ein eigenwilliger Meisterschüler Neo Rauchs verstört uns mit seinen lebensverwirrten Kompositionen.
Seine Bilder sind wie ein Schreckschuss in den Vorgarten bürgerlicher Gemütlichkeit.
Gartenzwerge haben bei ihm nichts zu lachen." (Thomas Rusche).

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Regelbesteuerung, MwSt. ist ausgewiesen

25,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
19,00 % MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld


Inventar Nummer: 300001-1802



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Versand nur nach Absprache nach der Auktion.