Los ist verkauft

Los 53 | Konrad Klapheck | Inquisition (früher: Große Nähmaschine)

Taxe
500 - 700 €
Ergebnis
1.452 €
Sie wollen ein Objekt von Konrad Klapheck verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Konrad Klapheck kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Konrad Klapheck
KLAPHECK, KONRAD
1935 Düsseldorf

Titel: Inquisition (früher: Große Nähmaschine).
Datierung: 1974.
Technik: Radierung auf schwarzem Bütten.
Darstellungsmaß: 17,5 x 19cm
Blattmaß: 37,5 x 26,5cm.
Bezeichnung: Signiert.
Exemplar: E.A.


Zustand:
Im ehemaligen Passepartoutausschnitt minimal ausgeblichen. Minimale Bestoßung der oberen linken Ecke. Verso Spuren alter Montierung. Ansonsten sehr guter Zustand.

Außerhalb der Auflage von 20 Exemplaren.

Provenienz:
- Privatsammlung Lutz Dresen, Düsseldorf

Literatur:
- Ausst.-Kat. Konrad Klapheck. Das grafische Werk, Kunstfoyer Versicherungskammer
Kulturstiftung, München (24. Februar bis 17. Mai 2015), Nr. 16 C, hier mit minimal abweichendem Blattmaß.

Ansprechpartner:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 70069-56

Verwandte Werke in der Auktion
Konrad Klapheck   Deutschland   Hyperrealismus   Nachkriegskunst   Grafik   1970er   Gegenstände   Druckgrafik   Radierung   Industrie  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 24,00 Euro inkl. 3,83 Euro MwSt
EU: 35,00 Euro inkl. 5,59 Euro MwSt
Weltweit: 63,00 Euro inkl. 10,06 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung