Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 16.06.2021 | Vorbesichtigung: 11.06.2021 - 14.06.2021

Los beendet

Los 316 | Peter Brüning | Ohne Titel

Taxe
45.000 - 55.000 €
Mindestgebot

40.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Peter Brüning verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Peter Brüning kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Peter Brüning
BRÜNING, PETER
1929 Düsseldorf - 1970 Ratingen

Titel: Ohne Titel.
Datierung: 1960/61.
Technik: Öl auf Leinwand.
Montierung: Doubliert.
Maße: 128 x 96cm.
Rahmen/Sockel: Modellrahmen.

Provenienz:
- Nachlass Prof. Peter Brüning
- Galerie Neher, Essen (Aufkleber)
- Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Ausstellungen:
- Galerie Heimeshoff, Essen 1988
- Galerie Heimeshoff, Essen 1989

Literatur:
- Otten, Marie-Luise: Peter Brüning - Studien zu Entwicklung und Werk, Werkverzeichnis, Köln 1988, WVZ.-Nr. 380, S. 372
- Ausst. Kat. Moderne und Tradition, Galerie Heimeshoff, Essen 1989, S. 7 und 11, Abb.

Der 1970 verstorbene Peter Brüning genoss bereits zu Lebzeiten internationale Anerkennung. Seine Werke waren nicht nur in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten, sondern als richtungsweisende Arbeiten des deutschen Informel ebenso in bedeutenden Gruppenausstellungen des In- und Auslandes.
Das als Gegenpart zur damals vorherrschenden geometrischen Abstraktion agierende Informel ist von einem spontanen Umgang mit Form und Farbe geprägt und löst sich von den bis dahin dominanten Regeln zur Darstellung von Kunst.
Dies ist auch im vorliegenden Bild Brünings spürbar, das mit seinen spontan aufgesetzten Pinselhieben und den sich überlagernden sowie einander durchdringenden Farbformen eine starke Dynamik und Formfreiheit ausstrahlt.
Die Einbindung auch zeichnerischer Elemente in das Werk sind auf die Beschäftigung Brünings mit der kritzelhaften Formensprache Cy Twomblys zurückzuführen, von welchem er nachweislich Arbeiten besaß und dem er Anfang der 1960er Jahre auch persönlich begegnete.

Ansprechpartner:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 69742-1

Verwandte Werke in der Auktion
Peter Brüning   Deutschland   Informel   Nachkriegskunst   Unikate   1960er   Abstrakt   Gemälde   Öl  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.