Discoveries
Discoveries | Auktion: 17.06.2020 | Vorbesichtigung: 13.06.2020 - 15.06.2020

Los beendet

Los 744 | Marie-Jo Lafontaine | Savoir, retenier et fixer ce qui est sublime XVI

Taxe
4.000 - 6.000 €
Mindestgebot

3.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Marie-Jo Lafontaine verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Marie-Jo Lafontaine kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Marie-Jo Lafontaine
LAFONTAINE, MARIE-JO
1950 Antwerpen

Titel: Savoir, retenier et fixer ce qui est sublime XVI.
Untertitel: 2-teilig.
Datierung: 1988/89.
Technik: Oben: Gelantinesilberabzug auf Aluminium kaschiert, hinter Glas. Unten: Öl auf Holz.
Maße: Fotoarbeit: 153,5 x 127cm; Holzpanel: 63 x 130 x 6cm.
Rahmen/Sockel: Fotoarbeit im Rahmen. Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Unternehmenssammlung Belgien. Ausstellungen: Bergkerk Kunst, Deventer (Aufkleber); Städtische Galerie Göppingen (Aufkleber).

Ansprechpartner:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Regelbesteuerung, MwSt. ist ausgewiesen

25,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
19,00 % MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld


Los: 66711-5

Verwandte Werke in der Auktion
Marie-Jo Lafontaine   Belgien   Fotografie   Videokunst   Nachkriegskunst   Unikate   1980er  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Versand nur nach Absprache nach der Auktion.