From a Universal Collector - The Olbricht Collection
From a Universal Collector - The Olbricht Collection | Auktion: 26.09.2020 | Vorbesichtigung: 19.09.2020 - 24.09.2020

Los ist verkauft

Los 356 | Tavares Strachan | You belong here

Taxe
12.000 - 15.000 €
Ergebnis
18.060 €

Sie wollen ein Objekt von Tavares Strachan verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Tavares Strachan kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Tavares Strachan
STRACHAN, TAVARES
1979 Nassau/Bahamas

Titel: You belong here.
Datierung: 2012.
Technik: Weiße Neonröhren auf schwarzer Platte, Transformator und Kabel.
Maße: Platte: 66 x 165 x 16cm.


Dieses Leuchtobjekt ist voll funktionstüchtig. Es stammt aus einer Auflage von neun plus zwei Künstlerexemplaren.

Provenienz:
- Anthony Meier Fine Arts, San Francisco
- Privatsammlung (erworben vom oben genannten Besitzer)
- Christie's, London, Auk. 8.3.2017, Los 309

Taveres Strachan erblickt das Licht der Welt in Nassau auf den Bahamas. Am dortigen College of the Bahamas erlangt er zunächst als Maler seinen Abschluss. Im Jahr 2000 siedelt Strachan in die USA über und verlagert dort seinen Fokus auf den Bereich Skulptur. Im Jahr 2006 endet seine akademische Ausbildung mit einem Master of Fine Arts der Yale University im Bereich Skulptur.

Die in weißem Neon gehaltene Arbeit "You belong here" scheint simpel und unkompliziert, doch die einfache Kernaussage "Du gehörst hierher" birgt viele Facetten. Es ist besonders die Frage nach der kulturellen Identität, die Strachan hier in den Mittelpunkt rückt. Im zeitgeschichtlichen Kontext ist die Aussage "You belong here" als Bestätigung für den von Selbstzweifeln geplagten Geist zu verstehen. Sie ist ein Angebot an den Betrachter, denn sie eröffnet ihm die Möglichkeit unterschiedlichster Interpretationen: Als eine klare Gegenaussage kann sie die von der Gesellschaft verursachten Unsicherheiten ablehnen. Sie kann aber auch in ihrer negativen, limitierenden Natur verstanden werden. Genauso kann sie als Provokation für jene Menschen wahrgenommen werden, die sich selbst am falschen Ort wähnen. Oder sie kann als Ermutigung und Handlungsaufforderung von denjenigen Menschen begriffen werden, die sich über selbst auferlegte Grenzen hinwegsetzen wollen.
Fest steht, dass Strachan mit seinen minimalistisch anmutenden Arbeiten großen Interpretationsspielraum bietet. Mit bestechender Klarheit in hellen und unübersehbaren Signalfarben setzt er mit "You belong here" ein Statement gegen Ausgrenzung und für die neue globale Mobilität im 21. Jahrhundert.

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los: 68003-185

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis