Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 01.12.2021 | Vorbesichtigung: 26.11.2021 - 29.11.2021

Los ist verkauft

Los 263 | Ad Dekkers | "Verschoven achthoeken no. I"

Taxe
35.000 - 45.000 €
Ergebnis
72.600 €

Sie wollen ein Objekt von Ad Dekkers verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Ad Dekkers kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Ad Dekkers
DEKKERS, AD
1938 Nieuwpoort - 1974 Gorinchem/Niederlande

Titel: "Verschoven achthoeken no. I".
Datierung: 1967.
Technik: Polyester.
Maße: 160 x 160cm.
Bezeichnung: Signiert, betitelt und datiert verso: Ad. Dekkers Verschoven achthoeken no. I. Zudem mit Werkangaben versehen.

Provenienz:
- Privatsammlung Hessen

- Besonders fein modulierte bewegte Reliefstruktur
- typische Arbeit von hohem Wiedererkennungswert
- Reliefs gehören zu den beliebtesten Objekten des Künstlers

Die Werke des niederländischen Künstlers Ad Dekkers, der in den 1960er Jahren Bekanntheit erlangt, zeichnen sich durch klare geometrische Formen und eine Reduzierung auf die Farben Weiß und Schwarz aus. Der Einfluss, den die Kunst von Piet Mondrian und der de Stijl Bewegung auf ihn hat, zeigt sich durch die Überzeugung, dass allgemeingültige Wahrheiten mit möglichst einfachen Mitteln zum Ausdruck gebracht werden sollten. Bis 1963 findet man in seinen puristischen Werken noch asymmetrische Formen, die aber nach und nach symmetrischer werden. Viele seiner geometrischen, reliefartigen, auch "Entwicklungsstufen" genannten, Werke sind aus Polyester und deuten schon durch die Titel auf die Beschäftigung mit Geometrie und Symmetrie/Asymmetrie hin. Während er in seinen vielen, ausschließlich weißen Werken die direkte Interaktion mit dem Licht sucht, kann man in der leichten Verschiebung unserer Arbeit "Verschoven achthoeken No. 1" (Verschobene Achtecke Nr. 1) die Überwindung der Zweidimensionalität sowie die Beschäftigung mit Licht und Schatten erkennen.

Ansprechpartner:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 70235-1

Verwandte Werke in der Auktion
Ad Dekkers   Niederlande   De Stijl   Nachkriegskunst   Unikate   1960er   Farbe   Relief   Polyester  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.