Los 67 | Karl Otto Götz | Konvolut von 3 Probedrucken zu einer Lithografie

Taxe
600 - 800 €
D F
Preis 600 €
Differenzbesteuert, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar. 32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis.
Versandkosten
Kostenlose Abholung
92 € Inland (brutto)
120 € EU (brutto)
190 € International (brutto)
Sie wollen ein Objekt von Karl Otto Götz verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Karl Otto Götz kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Karl Otto Götz
GÖTZ, KARL OTTO
1914 Aachen - 2017 Wolfenacker

Titel: Konvolut von 3 Probedrucken zu einer Lithografie.
Datierung: 1987/88.
Technik: Jeweils: Lithografie auf Bütten.
Darstellungsmaß: 80 x 60cm
Blattmaß: 90 x 70cm bzw. zwei Blätter: 91,5 x 63cm.
Bezeichnung: Zwei Blätter signiert, datiert und bezeichnet. Drittes Blatt bezeichnet von Manfred Hügelow.
Herausgeber: Galerie Winkelmann, Düsseldorf (Hrsg.).
Exemplar: Probe.


Zustand:
Das mit Anmerkungen versehene Blatt mit minimalen Griffspuren, oben mittig einem verklebten Nagelloch und vereinzelt minimalen Verschmutzungen. Das Belegexemplar der zerstörten Zeichnung mit einem Einriss am oberen Rand (ca. 1,5cm), minimalen Verschmutzungen und vereinzelt leichten Griffspuren. Jeweils: Herstellungsbedingt minimal gewellt. Verso Reste alter Montierung. Ansonsten guter Zustand.

Außerhalb der Auflage von 70 Exemplaren. Es handelt sich bei den Blättern um einen Probedruck mit Anmerkungen des Künstlers, einen fertigen Probedruck und ein Belegexemplar mit der zerstörten Zeichnung nach der Fertigstellung des Auflagendrucks, von Hand bezeichnet und gestempelt vom Drucker Manfred Hügelow, Frankfurt am Main.

Literatur:
- Hügelow, Manfred (Hrsg.): Karl Otto Götz - Werkverzeichnis der Original-Lithographien 1946-1994, Offenbach/Main 1994, WVZ.-Nr. 39.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €

Verwandte Werke in der Auktion
Karl Otto Götz   Deutschland   Informel   CoBrA   Nachkriegskunst   Grafik   1980er   Abstrakt   Druckgrafik   Lithografie   Formen  

Inventar Nummer: 77906-3

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten