Los beendet

Los 40 | Sarah Schumann | "Idealprojekt des Mausoleums in Charlottenburg nach Schinkel"

Taxe
1.500 - 2.000 €
D F
Ergebnis
Unverkauft
Sie wollen ein Objekt von Sarah Schumann verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Sarah Schumann kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Sarah Schumann
SCHUMANN, SARAH
Berlin 1933 - 2019

Titel: "Idealprojekt des Mausoleums in Charlottenburg nach Schinkel".
Datierung: 1990.
Technik: Grafit und Pastellkreide auf Bütten.
Maße: 43 x 42cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert und betitelt unten links: Sarah Schumann 1990 Idealprojekt des Mausoleums in Charlottenburg nach Schinkel.


Zustand:
Minimal gebräunt in den Randbereichen. Vereinzelt minimale Bestoßungen an den Kanten. Verso Reste alter Montierung sowie minimale Verschmutzungen. Ansonsten guter Zustand.

Provenienz:
- Nachlass der Künstlerin

VAN HAM Art Estate betreut seit 2018 das OEuvre von Sarah Schumann. Der schriftliche Nachlass befindet sich seit 2019 im Deutschen Kunstarchiv im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg (GNM).

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Inventar Nummer: 64002-212

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten