Los ist verkauft

Los 82 | Edmund Kesting | Ballett Dresdner Oper, Ballerina aus der Wigman-Schule, 1935

Taxe
300 - 500 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
396 €
Sie wollen ein Objekt von Edmund Kesting verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Edmund Kesting kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Edmund Kesting
KESTING, EDMUND
1892 Dresden - 1970 Birkenwerder

Titel: Ballett Dresdner Oper, Ballerina aus der Wigman-Schule, 1935.
Datierung: 1991.
Technik: Gelatinesilberabzug auf Agfa (Photomontage).
Darstellungsmaß: 29,5 x 22,5cm.
Blattmaß: 40,5 x 30,5cm.
Herausgeber: Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V. (Hrsg.).


Zustand:
Herstellungsbedingt minimal gewellt. Minimale Griffspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Verso mit dem Nachlassstempel des Künstlers sowie Stempel des Herausgebers versehen.

Literatur:
- Rüggeberg, Harald (Hrsg.): Griffelkunst - Verzeichnis der Editionen (1988-2000), Band II, Hamburg 2004, Nr. 264 B5.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

*Die Benefizauktion hat 0% Aufgeld auf den Zuschlagspreis.

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Deutschland: 26,00 Euro inkl. 4,15 Euro MwSt
EU: 40,00 Euro inkl. 6,39 Euro MwSt
Weltweit: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Verwandte Werke in der Auktion
Edmund Kesting   Informel   Nachkriegskunst   Fotografie   1990er   Frau   Fotografie   Gelatinesilberabzug   Tanz / Tänzer  

Inventar Nummer: 75280-226