Los ist verkauft

Los 357 | Fritz Winter | "Stiller Garten"

Taxe
40.000 - 60.000 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
66.000 €

Sie wollen ein Objekt von Fritz Winter verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Fritz Winter kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Fritz Winter
WINTER, FRITZ
1905 Altenbögge - 1976 Herrsching

Titel: "Stiller Garten".
Datierung: 1960.
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 80 x 90cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten rechts: FWinter 61. Nochmals signiert, datiert und betitelt verso: fWinter 61 Stiller Garten.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Provenienz:
- Privatsammlung Kassel (direkt vom Künstler)
- Privatsammlung Nordrhein-Westfalen (durch Erbfolge)

Ausstellungen:
- Kunstverein Kassel 1966, Kat.-Nr. 132
- Fritz-Winter-Haus, Ahlen 2013 (Aufkleber), Nr. 11

Literatur:
- Lohberg, Gabriele: Fritz Winter - Leben und Werk, mit Werkverzeichnis der Gemälde und einem Anhang der sonstigen Techniken, München 1986, WVZ.-Nr. 2343, Abb.
- Ausst.-Kat. Fritz Winter - Durchbruch zur Farbe, Emil Schumacher Museum, Hagen/Angermuseum, Erfurt, Dortmund 2020, S. 92, Abb.

- Einer der wichtigsten Protagonisten der abstrakten Malerei der Nachkriegszeit
- Erstmals auf dem internationalen Auktionsmarkt angeboten
- Seit 60 Jahren in Privatbesitz
- Dichte Bildkomposition in der Form und Farbe in spannungsvollem Gleichgewicht wirken

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.


Verwandte Werke in der Auktion
Fritz Winter   Deutschland   Informel   ZEN 49   Lyrische Abstraktion   Nachkriegskunst   Unikate   1960er   Natur   Gemälde   Öl   Abstrakt  

Inventar Nummer: 74300-1