Los ist verkauft

Los 35 | Georg Kolbe | Kriechende (Kleine Kriechende)

Taxe
8.000 - 12.000 €
D
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
34.320 €

Sie wollen ein Objekt von Georg Kolbe verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Georg Kolbe kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Georg Kolbe
KOLBE, GEORG
1877 Waldheim/Sachsen - 1947 Berlin

Titel: Kriechende (Kleine Kriechende).
Datierung: 1922 (Entwurf).


. Technik: Bronze, rot-braun patiniert.
Maße: 16 x 25 x 9,5cm.
Bezeichnung: Monogrammiert unter dem linken Bein: GK (ligiert).


Einer von 10 Lebzeitgüssen, die zwischen 1922 und 1925 bei Noack angefertigt wurden. Spätere Güsse sind ausgeschlossen, da das Gipsmodell im Krieg verloren ging.

Provenienz:
- Privatsammlung Norddeutschland

Literatur:
- Berger, Ursel: Georg Kolbe - Leben und Werk. Mit dem Katalog der Kolbe-Plastiken im Georg-Kolbe-Museum, Berlin 1990, Kat.-Nr. 46, S. 253, Abb.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Deutschland: 19,00 Euro inkl. 3,03 Euro MwSt
EU: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
Weltweit: 60,00 Euro inkl. 9,58 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Verwandte Werke in der Auktion
Georg Kolbe   Deutschland   Expressionismus   Berliner Sezession   Moderne Kunst   Objekte   Frau   Skulptur   Bronze  

Inventar Nummer: 75685-1

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten