Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 18.05.2022 | Vorbesichtigung: 13.05.2022 - 16.05.2022

Los beendet

Los 8 | Julien Le Roy | Große Prunkpendule mit Elefant und Allegorie Asiens

Taxe
25.000 - 30.000 €
Mindestgebot

24.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Julien Le Roy verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Julien Le Roy kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Julien Le Roy
GROßE PRUNKPENDULE MIT ELEFANT UND ALLEGORIE ASIENS.

Le Roy, Julien. Paris

Datierung: Mitte 19. Jh.
Entwerfer/Meister: Porzellan Samson, Paris.
Technik: Porzellan, farbig staffiert. Bronze, feuervergoldet.
Beschreibung: Ovaler Sockel, in Rocaillen und Blüten durchbrochen. Auf der Oberseite mit Pflanzen und
Erdreich naturalistisch gestaltet. Darauf großer Elefant, das aufwändig gestaltete
Uhrengehäuse auf dem Rücken tragend, welches einem reich verzierten Sattel gleicht. Das
Gehäuse mit Muscheldekor und Blumenranken, bekrönt von der Allegorie Asiens in Form einer
Frau in orientalischem Gewand, mit Zepter und Räuchergefäß. Das Zifferblatt mit römischen
Ziffern in Blau und arabischer Minuterie in Schwarz. 14-Tage-Pendulewerk mit
Federaufhängung und Halbstundenschlag auf Glocke.
Maße: 76,5x46x27cm.
Marke:
Elefant mit Marke in der Art von Meissen. Zifferblatt bez. "Julien Le Roy A Paris" (wohl Paris, 90, rue de Vaugirard 1820, Tardy S.406), Werk bez. "G.D.".
Beilage: P&S.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventarnummer: 73194-1

Verwandte Werke in der Auktion
Julien Le Roy   Frankreich   Standuhren und Kaminuhren   19. Jahrhundert   Pendule  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.