Los beendet

Los 46 | Heinrich Campendonk | Lazarus

Taxe
25.000 - 30.000 €
Mindestgebot

24.000,00 €

Sie wollen ein Objekt von Heinrich Campendonk verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Heinrich Campendonk kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Heinrich Campendonk
CAMPENDONK, HEINRICH
1889 Krefeld - 1957 Amsterdam

Titel: Lazarus.
Datierung: 1912/13.
Technik: Aquarell und Tusche auf Japan.
Maße: 40,5 x 28cm.
Bezeichnung: Signiert unten links: Campendonk. Verso unten rechts der handschriftliche Vermerk: III. Lazarus.
Rahmen/Sockel: Modellrahmen.

Zu der Arbeit liegt eine Echtheitsbestätigung von Herbert Campendonk, Meerbusch, vom 21.1.1980 in Kopie vor.

Provenienz:
- Christie's London (1980er Jahre)
- Sammlung Prof. Dr. Wilhelm Salber, Köln
- Privatsammlung Süddeutschland (dort erworben vom Vorgenanntem)

- Seit den 1980 Jahren nicht mehr auf dem Kunstmarkt angeboten
- Aus der ehemaligen Sammlung des Direktors des Psychologischen Instituts an der Universität zu Köln Prof. Dr. Salber
- Zeichnungen des Künstlers aus der Zeit werden auf dem Auktionsmarkt äußerst selten angeboten.

Ansprechpartner:
Johann Herkenhöner
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 304

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Inventarnummer: 73849-1



Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.