Los beendet

Los 766

Taxe
500 - 900 €
Mindestgebot

400,00 €

Sie wollen ein Objekt von Räuchergefäß (kôro) mit Medaillons mit Kranichen und Kirin verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Räuchergefäß (kôro) mit Medaillons mit Kranichen und Kirin kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
RÄUCHERGEFÄß (KÔRO) MIT MEDAILLONS MIT KRANICHEN UND KIRIN.

Herkunft: Japan.
Datierung: 19. Jh.
Technik: Im Cizhou-Stil. Helles Steingut, transparent glasiert, fein krakeliert. In flachem Relief vier Medaillons, bemalt mit Violett und Manganbraun.
Beschreibung: Die Wandung in quadratische Form gedrückt. Alte Goldlack-Reparaturen (kin tsugi).
Maße: H.11,2cm, Ø 13cm.
Signatur: Im Boden Signatur von Kenzan (Ogata Kenzan, 1663-1743), aber in der Art des.
Siegel: Altes Sammlungsetikett: No 31 M 4.
Zustand B/C. Beilage: Nicht zugehörig: Holzkasten (kiribako). H.9cm, 20,5x17cm.


Provenienz:
Sammlung Dr. Franz Haniel (1883-1965), seitdem in Familienbesitz.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
EU: 55,00 Euro inkl. 8,78 Euro MwSt
Weltweit: 110,00 Euro inkl. 17,56 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung