Los ist verkauft

Los 20 | Sinfonie Volbach

Taxe
200 - 400 €
Zuschlag
160,00 €
Sie wollen ein Objekt von Robert Hermann Sterl verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Robert Hermann Sterl kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Robert Hermann Sterl
STERL, ROBERT HERMANN
1867 Grossdobritz - 1932 Naundorf


Titel: Sinfonie Volbach.
Datierung: 1928.
Technik: Lithografie auf Papier.
Montierung: Montiert.
Maße: Im Passepartout: 25 x 20,5cm.
Bezeichnung: Im Stein monogrammiert und datiert links unten: R. St. 29 sowie mit Bleistift signiert rechts unten: Robert Sterl.
Rahmen/Sockel: Rahmen.


Rückseitig:
Sammlungsetikett mit der Inv.Nr. 127.

Zustand:
Blatt minimal verschmutzt.
Leicht knickfaltig.

Literatur:
A. Frese und U.H. Fötzsch: Katalog, Portraits, in: Ausst. Kat. Heidelberg 2010/11, S. 39-63, S. 62, Nr. 25, mit Abb.;
H. Becker: "Verzeichnis des graphischen Werks", in: H. Becker: "Robert Sterl als Zeichner", Ausst. Kat. Kunstverein Bielefeld, Bielefeld 1952, S. 73-78. Nr. 1, 105.

Ausstellungen:
"Robert Sterl - Ein deutscher Impressionist. Werke aus rheinischem Privatbesitz", Kurphälzisches Museum Heidelberg, Heidelberg 2010/2010, Nr. 25.

Provenienz:
Privatbesitz, Deutschland.
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis




Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 38,00 Euro inkl. 6,07 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 100,00 Euro inkl. 15,97 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung