From a Universal Collector - The Olbricht Collection
From a Universal Collector - The Olbricht Collection | Auktion: 26.09.2020 | Vorbesichtigung: 19.09.2020 - 24.09.2020

Los ist verkauft

Los 326 | Gerhard Richter | VII 91

Taxe
40.000 - 60.000 €
Ergebnis
64.500 €

Sie wollen ein Objekt von Gerhard Richter verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Gerhard Richter kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Gerhard Richter
RICHTER, GERHARD
1932 Dresden

Titel: VII 91.
Datierung: 1991.
Technik: Tusche auf Papier.
Maße: 16,5 x 24cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert oben links: Richter VII 91.
Rahmen/Sockel: Rahmen. Im Rahmen beschrieben.


Die Arbeit ist auf der offiziellen Internetseite des Künstlers unter der WVZ.-Nr. Drawings CR: 91/31 aufgeführt (www.Gerhard Richter.com).

Provenienz:
- Sies Fine Art, Düsseldorf (Aufkleber)

Ausstellungen:
- Anthony d´Offay Gallery, London 1992 (Aufkleber)
- Wako Works of Art, Tokio 1996 (Aufkleber)
- Kunsthalle Emden, 2009
- Middlesbrough Institute of Modern Art, Middlesbrough 2009
- Kunsthalle Emden, 2010

Literatur:
- Schwarz, Dieter/Pelzer, Birgit: Gerhard Richter - Drawings 1964-1999. Catalogue Raisonné, Düsseldorf 2000, Abb. S. 11 und 304
- Wako Works of Art: Gerhard Richter, Tokio 1996
- Tosatto, Guy/Criqui, Jean-Pierre/Storsve, Jonas: Richter en France, Arles 2009, S. 35 und 55
- Schröder, Klaus Albrecht: Gerhard Richter - Aquarelle und Zeichnungen, Ostfildern-Ruit 2009, S. 17, 25f., 35 und 41f.
- Delahunty, Gavin: Gerhard Richter - Lines Which Do Not Exist (Drawing Papers 93), New York 2010, S. 108, Abb. S. 24f. und 59.

Ansprechpartner:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los: 68003-89

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis



Weitere Lose, die Sie interessieren könnten