Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 16.06.2021 | Vorbesichtigung: 11.06.2021 - 14.06.2021

Los ist verkauft

Los 398 | Bruce Nauman | Violent Incident - Man/Woman Segment

Taxe
4.000 - 6.000 €
Ergebnis
7.740 €

Sie wollen ein Objekt von Bruce Nauman verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Bruce Nauman kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Bruce Nauman
NAUMAN, BRUCE
1941 Fort Wayne, IN/USA

Titel: Violent Incident - Man/Woman Segment.
Untertitel: Ein-Kanal-Videoarbeit.
Datierung: 1986.
Technik: Videokassette, 30 min, Farbe/Ton.
Maße: 23 x 14 x 3cm.
Bezeichnung: Signiert und nummeriert auf dem Aufkleber auf der Videokassette: B. Nauman 132/200.
Herausgeber: Parkett-Verlag, Zürich (Hrsg.).
Exemplar: 132/200.

Aus der Parkett Vorzugsausgabe / Deluxe Edition No. 10.

Dem Werk liegt eine DVD (Exhibition Copy) bei.

Provenienz:
- Parkett Verlag, Zürich
- Privatsammlung Belgien

"Violent Incident" beginnt mit einem vermeintlichen Scherz, welcher als gemeiner Witz aufgenommen wird. Zwei Darsteller kommen an einen Tisch, der für das Abendessen gedeckt ist, mit Tellern, Cocktails und Blumen. Der Mann hält der Frau den Stuhl als sie sich hinsetzt und zieht diesen dann weg. Sie fällt auf den Boden. Er dreht sich um, um den Stuhl aufzuheben und als er sich bückt, steht sie auf und gibt ihm einen Klaps. Er dreht sich um, schreit sie an und beschimpft sie. Sie schnappt sich ein Cocktailglas und leert es in seinem Gesicht. Er ohrfeigt sie, sie tritt ihn in den Unterleib und als er sich überschlägt, schnappt er sich ein Messer vom Tisch. Sie kämpfen und beide enden auf dem Boden. Die Szene wird dann von verschiedenen Darstellern (Mann/Mann, Frau/Frau) sowie mit vertauschten Rollen wiederholt. Jede Version wurde mit Zeitlupe, Farbwechsel und dem Hinzufügen von während der Proben gefilmten Aufnahmen bearbeitet, in denen die Handlung durch eine Männerstimme, die Anweisungen schreit, dekonstruiert wird. Die Figuren sind aggressiv, aber auch lächerlich. Durch Humor und Übertreibung erforscht Bruce Nauman in dieser Videoarbeit Verhaltensweisen und wie unbedeutende Situationen eskalieren und so sinnlose Gewaltakte entstehen können.

Ansprechpartner:
Marion Scharmann
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 303

Los: 70073-5

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Bruce Nauman   USA   Konzeptkunst   Minimalismus   Aktionskunst   Nachkriegskunst   Objekte   1980er   Figur / Figuren   Film / Video   Video  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 19,00 Euro inkl. 3,03 Euro MwSt
EU: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
Weltweit: 60,00 Euro inkl. 9,58 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung