Los ist verkauft

Los 2 | Roudy Azor | "La Sirène"

Taxe
300 - 500 €
Ergebnis
522 €
Sie wollen ein Objekt von Roudy Azor verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Roudy Azor kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Roudy Azor
AZOR, ROUDY
1980 Port au Prince/ Haiti

Titel: "La Sirène".
Datierung: 2005.
Technik: Glasperlen und Pailetten auf Satin und Reissack.
Maße: 84 x 113 x 0,5cm.
Bezeichnung: Betitelt oben mittig: LA SIRENE. Sowie signiert unten rechts AZOR.
Sockel/Rahmen: Hängestange.


Bei dem Kunstwerk handelt es sich um eine drapo Vodou oder auch Voodoo-Flagge. Solche Flaggen wurden ursprünglich für Voodoo-Tempel geschaffen und zeigten Szenen und Gottheiten aus dem Voodoo. Diese Art der reich mit Perlen bestickten Flaggen wurden in den 1990ern von Myrlande Constant, einer ehemaligen Schneiderin für Brautmoden, entworfen und zur eigenständigen Kunstform erhoben. Roudy Azor ist einer der ersten Männer, die sich in dieser Kunstform einen Namen gemacht haben. Er bedient sich der Ikonographie des Voodoo, interpretiert diese jedoch um und entwickelt so eine neuartige Formensprache.

Zustand:
Das Werk befindet sich in tadellosem Zustand.

Provenienz:
- Galerie Monnin, Pétion-ville/Haiti

Ausstellungen:
- Auf AEG (Halle 20), Nürnberg 2015


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Versand nur nach Absprache nach der Auktion.

Ansprechpartner:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Regelbesteuerung, MwSt. ist ausgewiesen

25,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
19,00 % MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld


Los: 300001-52

Verwandte Werke in der Auktion
Roudy Azor   Nordamerika   Zeitgenössische Kunst   Objekte   2000er   Fabelwesen   Teppich   textil   Meer