Los beendet

Los 367 | John McCracken | "Universe: Flight"

Taxe
20.000 - 30.000 €
D F
Ergebnis
Unverkauft
Sie wollen ein Objekt von John McCracken verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie John McCracken kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: John McCracken
MCCRACKEN, JOHN
1934 Berkeley, CA/USA - 2011 New York City

Titel: "Universe: Flight".
Datierung: 1993.
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 111 x 173cm.
Bezeichnung: Betitelt, signiert und datiert verso oben mittig: UNIVERSE: FLIGHT McCracken 1993.

Provenienz:
- Capital Group, Los Angeles (Aufkleber)
- Willem Baars Projects, Amsterdam (Aufkleber)
- Privatsammlung Niederlande

Der amerikanische Künstler John McCracken ist mit seinen minimalistischen Wandobjekten und Skulpturen zu internationaler Anerkennung gelangt. Seine Werke bestehen häufig aus geometrischen Figuren und klar abgegrenzten Farbfeldern und bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Skulptur und Malerei. So weisen viele seiner zweidimensionalen Arbeiten dreidimensionale Elemente auf, die in den Raum hineinragen und entziehen sich so der einfachen Kategorisierung.
Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine der seltenen rein zweidimensionalen Arbeiten McCrackens. In einem sorgfältig abgestimmten Farbkanon aus Blau, Schwarz, Weiß, Rot und einem dominanten Violett kreiert McCracken ein immersives Farberlebnis, das den Betrachter fast in das Bild hineinzuziehen vermag.
Dass sich mancher Betrachter beim Anblick der großformatigen Arbeit an die Darstellung von Überlichtflügen in Film und Fernsehen erinnert sieht, ist kein Zufall. Das Werk aus dem Jahr 1993 trägt den Titel "Flight" und ist Teil der "Universe"-Serie des Künstlers. Immer wieder verarbeitet der - dem Übernatürlichen zugeneigte - Künstler Themen wie Zeitreisen oder außerirdische Intelligenz in seinen Werken. Seine Arbeiten betrachtet er dabei als Metapher für die Verbindung zweier Welten.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €

Verwandte Werke in der Auktion
John McCracken   USA   Nachkriegskunst   Unikate   1990er   Farbe   Gemälde   Öl   Abstrakt  

Inventar Nummer: 77264-2