Los ist verkauft

Los 43 | Joseph Beuys | Schwefelpostkarte

Taxe
300 - 500 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
396 €
Sie wollen ein Objekt von Joseph Beuys verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Joseph Beuys kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Joseph Beuys
BEUYS, JOSEPH
1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf

Titel: Schwefelpostkarte.
Datierung: 1984.
Technik: Verzinktes Eisenblech, eine Seite mit Schwefel, eine Seite bedruckt.
Maße: 10,5 x 15 x 0,15cm.
Bezeichnung: Signiert (von Beuys und Staeck).
Herausgeber: Edition Staeck, Heidelberg (Hrsg.).


Zustand:
Ungeschwefelte Seite mit altersbedingter Korrosion. Leichte Fingerabdrücke. Ansonsten guter Zustand.

Aus unlimitierter Auflage, von der nur ca. 100 Exemplare fertiggestellt wurden.

Literatur:
- Schellmann, Jörg (Hrsg.): Joseph Beuys - Die Multiples, Werkverzeichnis der Auflageobjekte und Druckgraphik, München 1992 (7. Aufl.), WVZ.-Nr. 506.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Deutschland: 34,00 Euro inkl. 5,43 Euro MwSt
EU: 50,00 Euro inkl. 7,98 Euro MwSt
Weltweit: 85,00 Euro inkl. 13,57 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Verwandte Werke in der Auktion
Joseph Beuys   Deutschland   Fluxus   Aktionskunst   Happening   Nachkriegskunst   Multiples   1980er   Gegenstände   Multiple   Metall   Konzept  

Inventar Nummer: 78036-8

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten