Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion | 05.06.2023 | Vorbesichtigung: 01.06.2023 - 04.06.2023

Los beendet

Los 176 | Marino Marini | Cavalli e cavaliere

Taxe
22.000 - 28.000 €
D F
Ergebnis
Unverkauft
Sie wollen ein Objekt von Marino Marini verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Marino Marini kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Marino Marini
MARINI, MARINO
1901 Pistoia - 1981 Viareggio

Titel: Cavalli e cavaliere.
Datierung: 1959.
Technik: Öl, Collage und Ritztechnik auf chamoisfarbenem Velin.
Maße: 41,5 x 32,5cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unterhalb der Darstellung: MARINO 1959.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Zu dem Werk liegt eine Fotobestätigung von Frau Dr. Maria Teresa Tosi, Fondazione Marino Marini, Pistoia, vom 30. April 2013 in Kopie vor. Die Arbeit wird in das sich in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis unter der Nummer 662 aufgenommen.

Provenienz:
- Galleria Arte Nuova, Cuneo/Courmayeur (Aufkleber)
- Privatsammlung Italien
- Privatsammlung Deutschland

Ausstellungen:
- Galleria Arte Nuova, Cuneo/Courmayeur 1974

- Beeinflusst von etruskischen Ausgrabungen wird die Beziehung zwischen Pferd und Mensch zum prägenden Leitmotiv des italienischen Bildhauers
- Trotz der Zweidimensionalität und starken Abstraktion des Reiterbildnisses entfaltet das Werk eine beeindruckende Dynamik
- Marinis Skulpturen finden sich in Museen weltweit und auf öffentlichen Plätzen, wie die Skulptur "Miracolo" vor der Neuen Pinakothek in München

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Inventar Nummer: 76000-547