Modern, Post War & Contemporary, Evening Sale
Modern, Post War & Contemporary, Evening Sale | Auktion | 05.06.2024 | Vorbesichtigung: 31.05.2024 - 02.06.2024

Los 221 | Max Ernst | Pays sage II

Taxe
10.000 - 12.000 €
D F
Preis 10.000 €
Differenzbesteuert, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar. 32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis.
Machen Sie einen Preisvorschlag
Versandkosten
Kostenlose Abholung
28 € Inland (brutto)
40 € EU (brutto)
70 € International (brutto)
Sie wollen ein Objekt von Max Ernst verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Max Ernst kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Max Ernst
ERNST, MAX
1891 Brühl - 1976 Paris

Titel: Pays sage II.
Datierung: 1923.
Technik: Radierung auf Japan.
Darstellungsmaß: 17,5 x 12,3cm.
Blattmaß: 32 x 25cm.
Bezeichnung: Signiert, nummeriert und bezeichnet.

Bei diesem Werk handelt es sich um die Exemplarnummer 8. Die Auflagenhöhe ist unbekannt. Laut Werkverzeichnis sind mindestens sieben Exemplare bekannt.

Provenienz:
- Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Literatur:
- Spies, Werner (Hrsg.): Max Ernst - Das graphische Werk, Köln 2004 (Faksimilierte Nachauflage), WVZ.-Nr. 11, Abb.
- Rossier/Goerg: Max Ernst. Oeuvre gravé, Musée d'Art et Histoire, Genf 1970, Nr. 3, Abb. (hier abweichend betitelt)
- Brusberg/Völker: Max Ernst. Jenseits der Malerei - Das grafische Oeuvre, Kestner-Museum, Hannover 1972, Nr. 4P, Abb. (hier abweichend betitelt)

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Inventar Nummer: 79040-1