Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion | 05.06.2023 | Vorbesichtigung: 01.06.2023 - 04.06.2023

Los ist verkauft

Los 363 | Paul Jenkins | "Phenomena Prism to the Compass Seen"

Taxe
12.000 - 18.000 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
17.160 €

Sie wollen ein Objekt von Paul Jenkins verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Paul Jenkins kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Paul Jenkins
JENKINS, PAUL
1923 Kansas City, MO/USA - 2012 New York

Titel: "Phenomena Prism to the Compass Seen".
Datierung: 1986.
Technik: Acryl auf Leinwand.
Maße: 100 x 80cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert, betitelt und bezeichnet verso mittig: Paul Jenkins 1986 "Phenomena Prism to the Compass Seen" Saint Paul de Vence.
Rahmen/Sockel: Modellrahmen.

Provenienz:
- Galerie Régis Dorval, Lille
- Privatsammlung Deutschland

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

*Die Benefizauktion hat 0% Aufgeld auf den Zuschlagspreis.

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Absprache nach der Auktion.



Inventar Nummer: 76000-211