Fine Art
Fine Art | Auktion | 15.05.2023 | Vorbesichtigung: 11.05.2023 - 14.05.2023

Los beendet

Los 264 | Stanislas Victor Edouard Lépine | Der Hafen von Rouen

Taxe
12.000 - 15.000 €
D
Ergebnis
Unverkauft
Sie wollen ein Objekt von Stanislas Victor Edouard Lépine verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Stanislas Victor Edouard Lépine kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Stanislas Victor Edouard Lépine
LÉPINE, STANISLAS VICTOR EDOUARD
1835 Caen - 1892 Paris

Titel: Der Hafen von Rouen.
Technik: Öl auf Holz.
Maße: 22 x 31cm.
Bezeichnung: Signiert unten links: S. Lépine.
Rahmen: Rahmen.

Provenienz:
Privatbesitz, Deutschland;
Auktion, Osenat Versailles, 8.4.1990;
Auktion, Christie's London, 2.12.1986, Los 309C;
Auktion, Christie's London, 30.6.1970, Los 19.

Der Autor des hier vorliegenden Gemäldes, Stanislas Lépine, war ein Schüler des bedeutenden Vertreters der Schule von Barbizon, Camille Corot. Die Gruppierung, die sich in dem kleinen Ort Barbizon nahe dem Walde von Fontainebleau traf, zeichnet sich durch eine tiefe Sehnsucht nach Ursprünglichkeit aus. Besonders attraktiv waren hierbei Landschaftsmotive unter der Einwirkung des Tageslichts und der Witterung. Es scheint windig zu sein und trotzdem herrscht ein reges Treiben am Hafen im französischen Rouen. Der wolkige Himmel und die wehenden Fahnen deuten die leicht stürmische Stimmung an. Trotz dessen strahlt das Gemälde eine beinahe kontemplative Ruhe aus.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Stefan Hörter
Fine Art
+49 221 92 58 62 202

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Verwandte Werke in der Auktion
Stanislas Victor Edouard Lépine   Gemälde   Hafen   Malerei   Fischer  

Inventar Nummer: 76007-9