Los ist verkauft

Los 102 | Arnulf Rainer | Ludwig Uhland (Aus: Totenmaskenserie)

Taxe
2.000 - 3.000 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
4.356 €
Sie wollen ein Objekt von Arnulf Rainer verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Arnulf Rainer kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Arnulf Rainer
RAINER, ARNULF
1929 Baden bei Wien

Titel: Ludwig Uhland (Aus: Totenmaskenserie).
Datierung: 1978.
Technik: Tusche und Aquarell über schwarz-weiß Fotografie auf Karton.
Maße: 16 x 12cm.
Bezeichnung: Signiert unten rechts: A. Rainer. Sowie bezeichnet (von fremder Hand) verso: UHLAND.


Zustand:
Stecknadellöcher in den Ecken. Herstellungsbedingt leicht gewellt. Vereinzelt minimale Bereibungen der Kanten. Verso Reste alter Montierung, minimal gebräunt sowie Arbeitsspuren und minimale Verschmutzungen. Ansonsten guter Zustand.

Verso mit dem Stempel TOTENMASKENSERIE 1978.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Deutschland: 26,00 Euro inkl. 4,15 Euro MwSt
EU: 35,00 Euro inkl. 5,59 Euro MwSt
Weltweit: 65,00 Euro inkl. 10,38 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Verwandte Werke in der Auktion
Arnulf Rainer   Österreich   Surrealismus   Tachismus   Informel   Nachkriegskunst   Unikate   1970er   Porträt   Papierarbeit   Tusche   Mann  

Inventar Nummer: 77464-2