Los ist verkauft

Los 77 | Bernard Schultze | Hornstachel-Migof

Taxe
700 - 700 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
1.452 €
Sie wollen ein Objekt von Bernard Schultze verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Bernard Schultze kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Bernard Schultze
SCHULTZE, BERNARD
1915 Schneidemühl - 2005 Köln

Titel: Hornstachel-Migof.
Datierung: 1975.
Technik: Bronze, braun patiniert.
Maße: 16,5 x 11 x 12cm.
Bezeichnung: Monogrammiert und nummeriert (gestempelt) verso: B.S. 48.
Exemplar: 48/60


Zustand:
Minimale Staubablagerungen in den Vertiefungen. Vereinzelt minimale Gipsreste den Vertiefungen. An zwei Stellen minimal einsetzender Grünspan. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz:
- Privatsammlung Baden-Württemberg

Literatur:
- Diederich, Stephan/Herrmann, Barbara (Hrsg.): Bernard Schultze - Verzeichnis der Werke, Bd. II, 1939 bis 1989, Köln 2015, WVZ.-Nr. 75/10.

VAN HAM Art Estate betreut seit 2019 einen Teilnachlass von Bernard Schultze in Kooperation mit dem Essener Folkwang-Museumsverein.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Anica Beil
ONLINE ONLY
+49 221 92 58 62 322

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

*Die Benefizauktion hat 0% Aufgeld auf den Zuschlagspreis.

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Deutschland: 24,00 Euro inkl. 3,83 Euro MwSt
EU: 40,00 Euro inkl. 6,39 Euro MwSt
Weltweit: 75,00 Euro inkl. 11,97 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Verwandte Werke in der Auktion
Bernard Schultze   Deutschland   Informel   Nachkriegskunst   Objekte   1940er   Figur / Figuren   Plastik   Bronze   Fantasiewesen  

Inventar Nummer: 75934-3

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten