Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion | 05.06.2023 | Vorbesichtigung: 01.06.2023 - 04.06.2023

Los ist verkauft

Los 557 | Chuck Close | Self-Portrait

Taxe
20.000 - 30.000 €
D N F
Ergebnis
(inkl. Aufgeld)
23.760 €
Sie wollen ein Objekt von Chuck Close verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Chuck Close kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Chuck Close
CLOSE, CHUCK
1940 Monroe, WA/USA - 2021 New York

Titel: Self-Portrait.
Datierung: 2000.
Technik: Farbserigrafie auf leichtem Karton.
Darstellungsmaß: 165 x 137cm
Bezeichnung: Signiert, datiert und nummeriert.
Exemplar: AP XI/XI.
Rahmen: Rahmen. Im Rahmen beschrieben.

Die Arbeit erschien außerhalb der Auflage von 80 arabisch nummerierten Exemplaren.

Provenienz:
- Pace Prints, New York (Aufkleber)
- Pace Wildenstein Gallery, New York (Aufkleber)
- Art Makes Music Benefit Auction, East Hampton/NY
- Louis K. Meisel Gallery, New York (Aufkleber)
- Privatsammlung New York

Ausstellungen:
- MANA Art Center, Jersey City, NJ/USA, 2011/12
- Kunsthalle Emden, 2017
- Drents Museum, Assen 2017/18

Literatur:
- Henkel, Katharina: The American Dream 1945-2017, Zwolle 2017, Abb.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

*Die Benefizauktion hat 0% Aufgeld auf den Zuschlagspreis.

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €

Einfuhrumsatz-Umlage
Für dieses Objekt fällt eine zusätzliche EinfuhrUSt-Umlage an, da es aus dem Drittland temporär eingeführt wurde (AGB §V5.2).


Inventar Nummer: 76100-3