Los ist verkauft

Los 157 | Hannah Höch | "Grotte"

Taxe
15.000 - 20.000 €
D F
Ergebnis:
(inkl. Aufgeld)
31.680 €

Sie wollen ein Objekt von Hannah Höch verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Hannah Höch kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Hannah Höch
HÖCH, HANNAH
1889 Gotha - 1978 Berlin

Titel: "Grotte".
Datierung: 1935.
Technik: Gouache und Aquarell auf Papier.
Maße: 43 x 61cm.
Bezeichnung: Monogrammiert und datiert unten rechts: H.H. 1935. Zudem verso signiert, betitelt und datiert: Höch Grotte 1935.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Das Werk ist im Nachlass der Künstlerin, Berlinische Galerie, dokumentiert.

Provenienz:
- Privatsammlung Norddeutschland

Ausstellungen:
- Kunstamt Haus Kunst, Berlin; Graphothek, Berlin 1978
- Panoramamuseum, Bad Frankenhausen 2021

Literatur:
- Ausst.-Kat. Surrealismus in Deutschland? - Kunst von 1919 bis 1949, Panoramamuseum, Bad Frankenhausen 2021, S. 129, Abb.

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin:
Hilke Hendriksen
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 305

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Hinweise zum Los


Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis

Folgerechtabgabe
zzgl. Folgerechtabgabe von 1,5% auf den Hammerpreis bis zu 200.000 €


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los:
Deutschland: 44,00 Euro inkl. 7,03 Euro MwSt
EU: 70,00 Euro inkl. 11,18 Euro MwSt
Weltweit: 120,00 Euro inkl. 19,16 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung


Verwandte Werke in der Auktion
Hannah Höch   Deutschland   Dadaismus   Moderne Kunst   Unikate   1930er   Rahmen   Natur   Papierarbeit   Gouache   Wasser  

Inventar Nummer: 77447-1

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten