Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 16.11.2022 | Vorbesichtigung: 11.11.2022 - 14.11.2022

Los beendet

Los 51 | Frankreich | Prächtige Kommode Louis XV

Taxe
9.000 - 12.000 €
Ergebnis
Unverkauft
Sie wollen ein Objekt von Frankreich verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Frankreich kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Frankreich
PRÄCHTIGE KOMMODE LOUIS XV.

Frankreich.
Datierung: 18.Jh.
Technik: Eichenkorpus, Riopalisander, Rosenholz furniert. Feine, vergoldete Bronzebeschläge. Profilierte Marmorplatte.
Beschreibung: Vierschübig geschweifter Korpus mit Bandeinlagen auf kurzen schlanken Beinen. Aufwändige
floral gestaltete Beschläge.
Maße: 82x124x63cm.

Provenienz:
Bayerische Privatsammlung.

Literatur:
Kjellberg, Pierre: Le Mobilier Francais Du XVIII Siècle, Paris 1989, vgl. ähnliche Ausführungen S. 579 und 637.

Der luxuriöse Lebensstil des französischen Adels des 18.Jh. verlangte nach Repräsentation als Zeichen der Macht. Daher fand diese Ausführung der klassischen französischen Kommode großen Anklang.
Viele Ebenisten der Zeit bedienten sich dabei dem Grundschema eines drei- oder zweischübig geschweiften Korpusses mit harmonischen Proportionen und variierten diese Grundform. So reichen die Ausführungen von schlichtem bis reichem Bronzebeschlag, über wechselnde geometrische Einlagen bis hin zu kurzen oder etwas höheren schlankeren Beinen.

Ansprechpartner:
Susanne Mehrgardt
Decorative Art
+49 221 92 58 62 400

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|
Inventar Nummer: 75252-1

Weitere Lose, die Sie interessieren könnten