Los beendet

Los 998

Taxe
800 - 900 €
Mindestgebot

600,00 €

Sie wollen ein Objekt von Padmasambhava verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Padmasambhava kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
PADMASAMBHAVA.

Herkunft: Tibet.
Datierung: 17./18. Jh.
Technik: Kupferbronze mit Feuervergoldung und Steinbesatz.
Beschreibung: Guru Rinpoche in königlicher Kleidung und in entspannter Pose sitzend, das rechte Bein leicht aufgestellt. In dieser Pose wird der Begründer des Buddhismus' in Tibet weniger häufig dargestellt. Anders als in seiner üblichen Sitzhaltung mit geschlossenen Beinen, wo er den Vajra vor der Brust hält, ruht die Hand mit dem Vajra-Szepter nun auf seinem rechten Knie. In seiner linken Hand hält er das Gefäß des Langen Lebens.
Auf der Sockelrückseite befindet sich das Mantra 'Oh mani padme hum'. Sockel verschlossen und rituell gefüllt.
Maße: 275g. H.10,2cm.
Zustand A/B.

Provenienz:
Sammlung Emil Ball (1907-2008). Vor Ort erworben in den 1970er-90er Jahren.
Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Asiatika - Buddistische Kunst   17./18. Jahrhundert   Buddhistische Kunst   Bronze   Tibet  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Deutschland: 19,00 Euro inkl. 3,03 Euro MwSt
EU: 32,00 Euro inkl. 5,11 Euro MwSt
Weltweit: 60,00 Euro inkl. 9,58 Euro MwSt
zzgl. Versandversicherung