Decorative Art
Decorative Art | Auktion: 18.11.2020 | Vorbesichtigung: 13.11.2020 - 16.11.2020

Los 44

Nachverkauf endet
23T 23h:28m:28s 18.11.2020 - ca.10:26 Uhr
(Freitag, 18. Dezember 2020 - 15:57:00)
Taxe
7.000 - 8.000 €
Sie wollen ein Objekt von Paris verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Paris kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Paris
PRÄCHTIGES KAFFEE- UND TEESERVICE.

Paris.
Datierung: Ende 19. Jh.
Meister/Entwerfer: Maison Odiot.
Technik: Silber, einmal mit Innenvergoldung. Wasserkessel und Rechaud versilbert.
Beschreibung: Insgesamt fünf Teile, bestehend aus Kaffeekanne, Teekanne, großem Wasserkessel auf
Rechaud, Zuckerdose und Milchgießer. Je auf vier kleinen Rocaillefüßen mit kräftigen
Akanthuskartuschen bombierter Korpus, durch schlanke Rippen unterteilt. Dazwischen feines
Rokokodekor auf punziertem Grund. Schauseitig je in Rocaillekartusche Monogramm "EM"
graviert. Die Henkel aus kräftigen C-Schwüngen mit Akanthus und Rocaillen gearbeitet und
die langen schlanken Tüllen in Form von Drachenköpfen. Kleine Blumenbouquets als
Deckelknäufe.
Gewicht: 3670g.
Maße: Höhe der Kannen 26,5cm /19cm/ Wasserkessel auf Rechaud & aufgestelltem Henkel 41cm.

Pariser Garantie für Feingehalt 950 (Rosenberg Nr.5880), Odiot A Paris, MZ teils verschlagen (Maison Odiot, 1825-1894).
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

29,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Verwandte Werke in der Auktion
Paris   Frankreich   Silber   19. Jahrhundert   Service   Maison Odiot  

Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten

  • Taxe: 4.000 - 6.000 €
    Mindestgebot:
    4.000,00 €
    Decorative Art | Auktion: 18.11.2020
  • Taxe: 5.000 - 7.000 €
    Mindestgebot:
    5.000,00 €
    Decorative Art | Auktion: 18.11.2020