Modern, Post War & Contemporary
Modern, Post War & Contemporary | Auktion: 01.12.2021 | Vorbesichtigung: 26.11.2021 - 29.11.2021

Los ist verkauft

Los 25 | Karl Hofer | Kühe im Wald

Taxe
60.000 - 80.000 €
Ergebnis

66.000 €

Sie wollen ein Objekt von Karl Hofer verkaufen?
Objektbewertung
Experten

Möchten Sie Karl Hofer kaufen und zukünftig Angebote erhalten?
Newsletter & Suchkartei
Auktionsergebnisse zu: Karl Hofer
HOFER, KARL
1878 Karlsruhe - 1955 Berlin

Titel: Kühe im Wald.
Datierung: Um 1912/13 (?).
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 129 x 103cm.
Bezeichnung: Monogrammiert unten links: CH (ligiert). Bezeichnet verso auf dem Keilrahmen oben links: K. Hofer "Baum".
Rahmen/Sockel: Modellrahmen.

Das Gemälde wurde vom Karl Hofer Komitee am 07.Oktober 2021 begutachtet und bestätigt.

Laut Werkverzeichnis befand sich die Arbeit von 1949-1953 als Leihgabe im Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte in Oldenburg.

Provenienz:
- Sammlung Prof. Richard Tömlich (direkt vom Künstler)
- Sammlung Fritz Böheim
- Galerie Suppan, Wien
- Privatsammlung Österreich

Literatur:
- Wohlert, Karl Bernhard: Karl Hofer - Werkverzeichnis der Gemälde, Bd. 3, VAN HAM Art Publications, Köln 2007, WVZ.-Nr. 2896 (Nachtr.), Abb. (hier betitelt: Kühe im Wald)

Etwas Magisches geht von diesem beindruckenden Landschaftsbild aus, das Karl Hofer aus seinem Inneren heraus malt und nicht wie etwa seine späteren Tessin-Gemälde, nach dem Naturvorbild: Mitten in einem dunklen Nadelwald ist ein Laubbaum im weißlichen Kolorit am Wegesrand zu sehen. Weit greifen seine Äste tentakelartig aus, an denen überwiegend in der Baumkrone die grünen Blätter wie Flammen zu lodern scheinen. Unter dem Baum grasen ruhig vier Kühe, wie dieser in weißen Farben gehalten. Von dieser Szenerie hebt sich rechts der kahle, braune Baumstamm unheilvoll ab. Die Dramatik wird durch die spotartige Beleuchtung gesteigert, sodass wir uns der Spannung des Schauspiels nicht entziehen können.

Ansprechpartner:
Johann Herkenhöner
Modern, Post War & Contemporary Art
+49 221 92 58 62 304

Los ausdrucken
| Los empfehlen
|

Bedingungen



Folgerechtabgabe
1

Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, gem. § 25a UStG nicht ausweisbar, nicht erstattbar

32% Aufgeld auf den Zuschlagspreis


Los: 74122-1

Verwandte Werke in der Auktion
Karl Hofer   Deutschland   Expressionismus   Neue Sachlichkeit   Moderne Kunst   Unikate   1910er   Baum   Gemälde   Öl   Tiere  


Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot:
Absprache nach der Auktion.


Weitere Lose, die Sie interessieren könnten